Tankstelle Spielvogel in Amberg

Bauzeit/Sanierungszeit: 07/2012 bis 08/2012
Gesamtvolumen:      750 m3 kontaminierter Bodenaushub

Durchführung einer Bodensanierung

Im Auftrag der Stadt Amberg hat die Geiger Umweltsanierung von Ende Juli 2012 bis Ende August 2012 eine ehemalige Tankstelle in Amberg saniert. Der Auftrag umfasste die Bodensanierung mittels Eckgleitschienenverbau bis in eine Tiefe von sieben Metern, die Durchführung eines Bodenaushubs mit kontaminiertem Material (rund 750 m3) sowie den Abbruch alter Ölabscheideranlagen.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB