Fachmarktzentrum Giengen

Bauzeit: 11/2003 bis 03/2004
Gesamtnutzfläche: 1.500 m2

Gesicherte Nahversorgung in Giengen an der Brenz

Zwischen Ulm und Heidenheim auf der Ostalb liegt die Kreisstadt Giengen an der Brenz. Im nördlichen Stadtgebiet, angrenzend an ein großes Wohngebiet sowie eine gut frequentierte Ein- und Ausfallstraße, wurde Anfang Oktober 2003 vom Geschäftsfeld Projektentwicklung ein rund 5.700 m² großes Grundstück unter der Maßgabe erworben, dieses innerhalb der genehmigten Vorgaben zu bebauen und anschließend an einen Investor zu veräußern.

Innerhalb weniger Wochen erfolgte die Planung und Projektierung für den Neubau des Fachmarktzentrums, um den bereits vereinbarten Fertigstellungstermin halten zu können. Bereits vor Baubeginn der beiden Gebäude waren mehrjährige Mietverträge mit drei großen Handelsfilialisten geschlossen. Im Zuge der fünfmonatigen Bauzeit sind neben den beiden Gebäuden großzügige Parkplatzflächen und ansprechende Außenanlagen entstanden. Zeitgleich mit der Fertigstellung und termingerechten Schlüsselübergabe an die Mieter konnte ein entsprechender Käufer für das attraktive und renditestarke Objekt gefunden werden.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB