Gänsbühlcenter Ravensburg

Im Innenstadtbereich, mit direkter Anbindung an die Fußgängerzone, wird das größte Kaufhaus in Ravensburg, das Gänsbühlcenter, umfangreich modernisiert und saniert. Der in die Jahre gekommene Gebäudekomplex wird mit großem Aufwand – unter teilweise laufendem Geschäftsbetrieb – instand gesetzt und erweitert.

Die R&G GmbH & Co. Objekt Ravensburg KG (Rosco & Geiger) hat das Gänsbühlcenter Mitte 2013 erworben. Seitdem wurde ein neues Konzept für das Kaufhaus erarbeitet. Langfristige Mietverträge sind mit hochwertigen Mietern wie beispielsweise H&M, Media-Markt, Feneberg, K&L Ruppert sowie Rossmann geschlossen worden. Das Gänsbühlcenter ist bereits jetzt zu 100 Prozent vermietet.

Das Projekt unterteilt sich in einen Media-Markt-Anbau mit rund 700 m² Nutzfläche, den Umbau von rund 10.500 m² Gewerbeflächen und die Instandsetzung der beiden Tiefgaragengeschosse. Die gesamte Nutzfläche des Gebäudes beträgt nach Fertigstellung mehr als 21.000 m².

Die Mietflächen im Gebäude werden neu gegliedert und den aktuellen Standards angepasst. Neue, größere Aufzüge sorgen für einen barrierefreien Zugang der Verkaufsflächen. Die Eröffnung der Geschäfte erfolgt mehrheitlich noch vor Weihnachten. Die Fertigstellung von H&M und Media-Markt sowie die Instandsetzung der Tiefgarage folgen dann im Jahr 2016.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB