Parkhaussanierung Kaufland Möhringen

Bauzeit:               05/2013 bis 11/2014
Auftraggeber: Kaufland Dienstleistung GmbH

Betoninstandsetzung und Kathodischer Korrosionsschutz

Im Auftrag der Kaufland Dienstleistung GmbH hat die Geiger Bauwerksanierung in Stuttgart-Möhringen eine Tiefgarage saniert. Die Tiefgarage verfügt auf zwei unterirdischen Parkebenen, mit je etwa 4.000 m², über 280 Parkplätze. Im Rahmen der Baumaßnahme wurden Instandsetzungsmaßnahmen sowie präventive Maßnahmen zur Sicherstellung der Dauerhaftigkeit durchgeführt.

In Folge wurden schadhafte Stellen mittels Höchstdruckwasserstrahlen abgetragen, geschädigte Bewehrung erneuert und anschließend mit einem Betonersatz wieder geschlossen. Die Bewehrung der Bodenflächen, Rampen, Stützen- und Wandsockeln wurde mit einem Kathodischen Korrosionsschutz versehen. Durch einen künstlich erzeugten Schutzstrom wird dabei der natürlichen Korrosion des Stahls entgegengewirkt. Zudem wurde auf die Zwischendecke ein Oberflächenschutzsystem OS 10 aufgebracht.

Die Rampen wurden mit einer OS 8 versehen. Auch wurden etwa 8.500 m² Wandfläche sowie Unterzüge und Stützen mit einem Schutzsystem versehen. Insgesamt erfolgte die Sanierung in sieben einzelnen Bauabschnitten. Während der gesamten Bauzeit waren jederzeit 70 Prozent der Stellplätze zu erhalten.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB