"Seeländer-Areal" Herrenberg

Das "Seeländer-Areal" in Herrenberg ist ein etwa 12.000 m² großes Grundstück, auf dem früher unter anderem der städtische Bauhof lag, das aber seit vielen Jahren nur noch Brach- und Parkplatzfläche ist. Um die bestmögliche Nutzung und Gestaltung für das Areal zu finden, hatte die Stadt im Juli 2013 einen Investorenwettbewerb ausgelobt. Geiger hat diesen Wettbewerb in Zusammenarbeit mit dem Stuttgarter Architekturbüro ARP gewonnen.

Die Planungen sehen einen Nutzungs-Mix aus rund 5.400 m² Verkaufsläche für den Einzelhandel, rund 2.500 m² Büroflächen und knapp 2.500 m² Wohnfläche vor. Weiterhin ist ein Parkdeck mit 220 Stellplätzen vorgesehen. Aktuell befindet sich das Projekt in der Entwicklungsphase und der Mieterakquise.

Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB