Geldbearbeitungszentrum Kempten

Bauzeit: 04/2014 bis 08/2014
Anzahl der Geschosse: 1
Grundfläche: 850 m2

In Kempten wurde für die Sparkasse Allgäu der Neubau eines Geldbearbeitungszentrums durchgeführt. Insgesamt ist ein Gebäude mit 850 m2 Grundfläche entstanden. Aufgrund der Sicherheitsauflagen des Auftraggebers wurde von Geiger Hoch- und Tiefbau ein aufwendiger Stahlbetonbau umgesetzt. Als Außenwände wurden 5 Meter hohe Thermohohlwandelemente eingesetzt, die für eine ansprechende Betonfassadenoptik sorgen.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB