Büro- und Konferenzgebäude für Südwestmetall

Südwestmetall ist der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg. Als zukünftigen Sitz der Bezirksgruppe Schwarzwald-Hegau plant der Verband nun den Neubau eines dreigeschossigen Büro- und Konferenzgebäudes mit überdachten Stellplätzen und Außenanlagen im Herzen von Villingen.

Das Objekt umfasst flexible Schulungssäle, Büroräume und separat zugängliche Mietflächen, überdachte Stellplätze sowie Außenstellplätze und -anlagen. Dabei entsteht eine Nutzungsfläche von rund 1.800 m2.

Die im Herbst 2016 neu gegründete Zweigniederlassung Singen von Geiger Schlüsselfertigbau wurde mit der Werkplanung und Erstellung des Gebäudes als Generalunternehmer beauftragt und startet somit mit einem interessanten Auftrag in die Saison 2017.

Anfang April haben für dieses Projekt die Rohbau- und Erdarbeiten begonnen. Nachdem das Grundstück in einem Vorprojekt erfolgreich von der Geiger Umweltsanierung rückgebaut und saniert worden ist, können die Bauarbeiten starten.

Die geplante Fertigstellung ist für Frühsommer 2018 angesetzt.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB