Bürogebäude Südwestmetall

Bauzeit: 04/2017 bis 06/2018
Nutzfläche: 1.800 m2
Brutto-Rauminhalt: 12.140 m3

Südwestmetall ist der Arbeitgeberverband der Metall- und Elektroindustrie in Baden-Württemberg. Als Sitz der Bezirksgruppe Schwarzwald-Hegau führte der Verband den Neubau eines viergeschossigen Büro- und Konferenzgebäudes mit überdachten Stellplätzen und Außenanlagen im Herzen von Villingen-Schwenningen durch. Dabei entstand eine Nutzfläche von rund 1.800 m2. Das Objekt umfasst neben den repräsentativen Büroflächen im Obergeschoss einen variabel teilbaren Veranstaltungssaal und separat zugängliche Mietflächen.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB