Ehemalige Tongrube Attenfeld

Bauzeit: 10/2013 bis voraussichtlich 2023
Gesamtvolumen: 1.000.000 Tonnen Liefermaterial

Verfüllung und Rekultivierung

Seit Oktober 2013 arbeitet die Geiger Umweltsanierung an der Rekultivierung der ehemaligen Tongrube Attenfeld im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Im Vorfeld wurden alle notwendigen und geforderten Erschließungsmaßnahmen durchgeführt.

Neben der Baustelleneinrichtung und dem Betrieb der Rekultivierungsmaßnahme werden bis voraussichtlich 2023 rund 1.000.000 Tonnen Z 1.2-Material verwertet und eingebaut. Zudem wurde auch eine Waage sowie eine Reifenwaschanlage eingerichtet.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB