Schnell und effizient

Quick-Lock-System

Das Quick-Lock-System ist ein zuverlässiges Roboter-Montageverfahren zur partiellen Scha­dens­behebung. Hierbei werden nach gründ­licher Reinigung der Schadstelle hoch­wertige V4A-Edestahl-Manschetten über einen Versetz­packer an der entsprechenden Schadstelle positioniert.

Schnelle und dauerhafte Abdichtung

Der integrierte Verschlussmechanismus fixiert nach der Aufweitung und Anpressung die Manschette im Altrohr. Eine nahtlose EPDM-Kompressionsdichtung sichert schnelle und dauer­hafte Abdichtungen. Die Vorteile des
langjährig eingesetzten Systems liegen in der werkseitigen Materialproduktion und der aus­gereiften Montagetechnik.

Hohe Lebensdauer garantiert

Statisch schwer beschädigte Rohrabschnitte können, selbst bei starkem Grundwassereintritt, in gleichbleibender Materialqualität saniert werden. Die gegenüber anderen partiellen Auskleidungs­verfahren höheren Materialkosten machen sich über die hohe Lebensdauer bezahlt.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB