Innovativ und gelenkig

Satelliten-Roboter

Reparatur vom Hauptkanal aus in den Anschluss

Der Satelliten-Roboter arbeitet im Problembereich der Anschlussleitung vom Hauptkanal aus. Unterschiedlichste Schadensbilder können im Abzweig behoben werden. Die Sanierungstiefe ist abhängig von der Geometrie, es wurde aber bereits bis zu einer Distanz von 15 Metern saniert. Schadhafte Muffen, Grundwassereintritte, Risse und Löcher werden dauerhaft dicht und statisch tragfähig saniert. Schäden, die bisher nur in offener Bauweise oder mittels technischer Kompromisse lösbar waren, können mit dem Satelliten-Roboter einfach und qualitätsgerecht repariert werden. 

Universalsystem im Bereich der Zulaufsanierung

Der Satelliten-Fräser und die Hochdruckstrahldüse entfernen vor der Reparatur Hindernisse sowie Ablagerungen und reinigen die Anschlussleitung. Falls nötig werden beschädigte Wandungsteile ersetzt und fehlender Hintergrund stabilisiert. Im Anschluss wird vom Transportpacker aus die Schalungsblase mit Luftdruck optimal an die Rohrwandung angedrückt. In den verbleibenden Hohlraum presst der Roboter den Zementmörtel, wodurch er formschlüssig verfüllt wird. Kunststoffmodifizierter Mikrozement oder Harzvariationen ersetzen dabei das fehlende Rohrmaterial. Nach der Entfernung der Schalung ist der gewünschte Endzustand ohne weitere Nacharbeiten erreicht. Zudem können auch Sideliner gesetzt werden.

Moderne Zementmörtel – ein zuverlässiger Werkstoff

Auf Beton und Steinzeugmaterial, bis hin zu Inlinerkunststoffen ist die Haftzugfestigkeit dieser Technik mit ihrer feinen Gesteinskörnung und hoher Klebekraft hervorragend. Der Mörtel kann aufgrund seiner Viskosität in sämtliche Risse und Spalten eindringen. Die Scherfestigkeit des Materials ist ebenfalls hervorzuheben, denn ein mit dem passenden Mörtel sanierter Seitenanschluss bietet auch Linern eine gute Fixierung. So können als Vorabdichtung für die Liner-Technik großflächige Rissbildungen und Scherben sicher verpresst werden. Durch langjährige Erfahrung haben sich Material, Technik und Personal zu einem perfekten System entwickelt.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB