Kompakt und stabil

SWP-EVOLOC-Wickelrohr

Renovierung mit Rohrwickelung im Schacht

Bei stark beschädigten Rohrleitungen mit Brüchen, Rissen, fehlenden Wandungsteilen oder sogar einsturzgefährdeten Haltungen muss nicht immer die Aufgrabung das letzte Mittel sein. Das innovative SWP-EVOLOC-Wickelrohr-System erweist sich als zuverlässige und unkomplizierte Alternative im Durchmesserbereich von DN 200 bis DN 3000. Das im Werk fertig produzierte Material weist kontinuierliche Qualität auf. Durch die Lieferung am Band ist es in seiner Geländegängigkeit bei schwer anfahrbaren Baustellen einzigartig.

Installation bei laufendem Wasser 

Nachdem der Fräsroboter Hindernisse beseitigt hat, wird vom Revisionsschacht aus mit einer hydraulischen Wickelmaschine ein vorgefertigtes Stegprofil aus Kunststoff zu einem Endlosrohr in den Kanal gewickelt. Der Innendurchmesser des neuen Rohres ist beim SWP-EVOLOC-Wickelrohr-System variabel einstellbar. Außerdem kann die Vorflut im Hauptkanal während der Sanierungsarbeiten aufrechterhalten werden. Das schmale Stegprofil und der zerlegbare Wickelkorb passen durch jeden üblichen Schachtkonus. 

Formschlüssige Gesamtlösung 

Die mechanische Verbindung und Dichtigkeit des PVC-Bandes zum gewickelten Neurohr ergibt sich durch einen maschinellen Pressvorgang über ein hydraulisches Walzen-Rollen-System mit Kaltverschweißung. Die Ringraumverdämmung fixiert die Lage des neuen Rohres im Altkanal und erhöht die statischen Eigenschaften. Schächte und Anschlüsse werden wahlweise mittels KA-TE-, Satelliten-Roboter oder manueller Technik angebunden. Das Ergebnis ist eine dauerhaft dichte, homogene und chemikalienbeständige Gesamtlösung. Das Neurohr genügt höchsten statischen Ansprüchen und ist vergleichbar mit einer Neuverlegung.

Sonderfälle – durch Innovation gelöst 

Das SWP-EVOLOC-Wickelrohr-Verfahren eignet sich für verschiedenste Sonderlösungen, wie die Sanierung von Drainagerohren, bei der ein Schlitzprofil mit Verkieselung zum Einsatz kommt. Bogengängige Varianten sind durch das C-Profil faltenfrei sanierbar. Wellstahldurchlässe erweitern zusätzlich das Einsatzgebiet des SWP-EVOLOC-Wickelrohrs.

VOILA_REP_ID=C1257F54:004387CB